Die Pfadfinder des Stammes Gilwell machen eine sehr gute und wichtige Arbeit für Kinder und Jugendliche im Kölner-Norden. Genauer gesagt in den Gemeinden St. Pankratius (Worringen) und St. Amandus (Rheinkassel). Ehrenamtliche Leiter engagieren sich und betreuen Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit. Für Fahrten, wie z.B. das Sommerlager nehmen viele der Leiter sogar Urlaub. Diese Arbeit für junge Menschen ist unterstützenswert. Leider ziehen sich die öffentlichen Träger immer mehr aus ihrer Verantwortung zurück, diese Arbeit zu finanzieren. Daher haben wir diesen Verein gegründet.

Der Förderverein unterstützt durch

  • Finanzierung der laufenden Gruppenarbeit im Stamm (z. B. Spiel- und Bastelmaterial)
  • Anschaffung von Zeltmaterial
  • Unterhalt und Verwaltung des Stammesbus
  • Mitarbeit bei Großveranstaltungen des Stammes
  • Know-How und die Kontakte seiner erfahrenen Mitglieder

Mitgliedschaft

Willkommen ist uns jeder, der unsere Arbeit unterstützen will. Besonders ansprechen möchten wir ehemalige Stammesmitglieder, die nicht mehr die Zeit finden, im Stamm mitzuarbeiten und Eltern, die sich gerne daran erinnern, welchen Spaß ihre Kinder bei den Pfadfindern hatten. Eine Mitgliedschaft im Förderverein ist der einfachste Weg die Pfadfinderarbeit zu unterstützen. Da die Mitglieder regelmäßig zu Stammesveranstaltungen eingeladen werden, hat man auch die Möglichkeit Kontakt zum Stamm zu halten.
  Beitrittserklärung
  Satzung

Spenden

Wir freuen uns auch über einmalige Spenden. Da wir ein gemeinütziger Verein sind, erhalten Sie natürlich auch eine Spendenquittung.

Spendenkonto: 0159008209, Kreissparkasse Köln, BLZ 37050299

Kontakt

Freunde und Förderer der Worringer Georgspfadfinder e.V.

Sebastian Mattke
St.-Tönnis-Str. 72
50769 Köln

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!