Liebe Wö‘s,
liebe Juffi‘s,
liebe Pfadi‘s,
liebe Rover,
liebe Eltern,

leider können wir in diesem Jahr nicht gemeinsam ins Pfingstlager fahren. Dieses Jahr hätten wir wieder ein besonderes Erlebnis haben sollen, denn es stand ein Bezirkspfingstlager vor der Tür! Trotzdem wollen wir versuchen euch ein paar Eindrücke zu vermitteln und die Vorfreude auf das Sommerlager und das Pfingstlager 2021 wecken. Auf unserer Stammeshomepage sowie auf Instagram und auf Facebook werden wir am Pfingstwochenende einige Bilder sowie Beiträge posten und hoffen ihr werdet viel Spaß damit haben.

Außerdem möchten wir Euch auch auf die Pfingstaktion der DV Köln hinweisen. Alle Infos und die Anmeldung findet ihr unter https://trotzdemzusammen.dpsg-koeln.de/
Vom gemeinsamen Basteln über einen Singabend bis hin zum Visualisierungsworkshop wird für jeden was dabei sein. Ihr könnt auch gemeinsam mit euren Eltern teilnehmen. Einfach alle vor den gleichen PC setzen. Es bedarf auch keiner extra Anmeldung für die Eltern.

Wir freuen uns auf die Zeit in der wir euch wieder wöchentlich zur Gruppenstunde sehen werden und wir gemeinsam unvergessliche Momente in unseren Lagern zusammen erleben werden!

Eure Leiterrunde

Liebe Eltern, liebe Kinder,

Ihr habt es vermutlich schon geahnt: Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider das Pfingstlager 2020 nun endgültig absagen. Wir überweisen aktuell die bereits gezahlten Beiträge zurück. Falls diese bis Ende der Woche nicht angekommen sein sollten, meldet euch bitte bei unserem Kassenwart unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Gruppenstunden werden weiterhin aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen nicht stattfinden.

Wir hoffen weiterhin, dass sich die Situation bis zum Sommer bessert und wir das Sommerlager wie gewohnt durchführen können. Ihr könnt euch dazu weiterhin, auch ohne Anzahlung, anmelden. Zu gegebener Zeit folgen weitere Infos.

Bleibt gesund und gut Pfad!

Liebe Eltern, liebe Kinder,

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass das Bezirkspfingstlager 2020 soeben vom Bezirk abgesagt wurde. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und des großen organisatorischen Aufwandes, ist diese frühzeitige Absage notwendig. Wir als Stamm werden die Situation weiter beobachten und auf aktuelle Informationen am 20.04. von Bund und Land warten.

Am 08.05. wird die Leiterrunde anhand der dann aktuellen Lage erneut abwägen, ob es vertretbar sein wird, ein Stammeslager stattfinden zu lassen. Falls wir nicht ins Lager fahren können, erstatten wir die gezahlten Lagerbeiträge natürlich zurück.

Bleibt gesund und gut Pfad!